C
H
I
F
F
R
E
Chiffre Stern
Chiffre Kreuz
Z
U
K
U
N
F
T
Chiffre Stern
Chiffre Kreuz
Chiffre Kreuz

Popup Labor Baden-Württemberg


Unter 18 Bewerbungen konnte sich die Stadt Crailsheim in Kooperation mit dem Landkreis Schwäbisch Hall durchsetzen. Das Popup Labor Baden-Württemberg ist eine Werkstatt auf Zeit, in der kleine und mittlere Unternehmen innovative Technologien, neue Geschäftsmodelle und agile Organisationsformen kennen und einsetzen lernen. Das Fraunhofer IAO hat gemeinsam mit der WFG, der Lernfabrik 4.0, der Stadt Crailsheim und dem Innovationsteam Chiffre Zukunft ein interessantes Programm entwickelt. Vom 8. bis zum 15. Juni 2021 haben Geschäftsführende, Führungskräfte, Mitarbeitende und Auszubildende von Unternehmen und Start-ups die Gelegenheit, die verschiedenen Veranstaltungsformate der Innovationswerkstatt zu besuchen. Ziel ist es, in einen produktiven Dialog zu kommen und ein Netzwerk für die Teilnehmenden zu schaffen. Das kostenlose Pgrogramm für Crailsheim beinhaltet u.a. folgendes:
  • Jeden Tag wird in der Mittagspause ein »Tool des Tages« für die Online-Zusammenarbeit vorgestellt.
  • Book Sprint: In 48 Stunden zu einem Buch von und für die Region
  • Einen Digitalisierungsspaziergang durch den Ort
  • Brainstorming-Workshop zum Thema »5G kommt!« des Fraunhofer IAO gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart GmbH
  • Verschiedene Online Workshops: von einer Einführung in die Welt der digitalen Zwillinge bis hin zum Schutz von Patentideen
Die Auftakt- und Abschlussveranstaltung werden als Popup Labor TV live aus dem Studio in Crailsheim gestreamt. Das Programm für die Woche und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf
Auch unser Digi-Lunch ist im Juni Teil des Popup-Labors! Dabei geht es um den Breitbandausbau in der Region, nähere Infos zur Veranstaltung finden Sie auch hier. Als besonderen Programmpunkt möchten wir Ihnen den Book Sprint ans Herz legen!
Book Sprint, in 48 Stunden zum Buch von und für die Region

Was ist ein Book Sprint?

Ein Book Sprint ist eine Methode zum gemeinschaftlichen Verfassen von Büchern innerhalb von kürzester Zeit. Alle Teilnehmenden bringen ihre individuellen Themen ein. Genau dieses Ansinnen kommt mit unserem “Popup”-Buch für die Region zum Ausdruck: gemeinsam Wissen teilen und einander stärken. Und das auf eine kreative, experimentell geprägte Art und Weise.

Warum sollten Sie mitmachen?

Überall sprechen wir von der neuen Art, Leben und Arbeiten miteinander zu verbinden. Doch was bedeutet das für Crailsheim und den Landkreis Schwäbisch Hall? Wie leben wir hier – und gestalten unsere Lebens- und Arbeitswelten? Mit welchen Geschichten, Geheimtipps und praktischen Hilfestellungen können wir uns gegenseitig beflügeln? Mit Hilfe von verschiedenen Themenkategorien und Formaten können Sie Ihre Inhalte nachhaltig platzieren. Als Ergebnis entsteht ein Buch, das Sie vielseitig einsetzen können:
  • als Anreiz für BewerberInnen, die damit auf eine sehr zukunftsoffene und innovative Art die Haltung, Vielfalt und den Spirit der Region spüren. Zudem erhalten sie praktische, direkt anwendbare Tipps in Form von Bewerbungstipps, Reflexionsfragen, Notizmöglichkeiten und niederschwelligen Kontaktmöglichkeiten zu Ihrem Unternehmen.
  • für MitarbeiterInnen, die einen roten Faden für ihre Gestaltung von Lebens- und Arbeitswelt erhalten z.B. in Form von konkreten Geheimrezepten und -tipps aus der Region, Ausflugsmöglichkeiten, Kreativideen und Hilfestellungen für Home Office und gute Zusammenarbeit. Zudem macht diese Buch beim Lesen auch noch Spaß und ist vielseitig einsetzbar.
  • für GeschäftspartnerInnen oder KundInnen, denen Sie über dieses Format eine innovative Denkhaltung zeigen, was sich positiv auf Ihr Image und die Vertrauenswürdigkeit auswirkt.
Unser Ziel ist es, die Region lebendig und spürbar rüberzubringen und ganz verschiedene Facetten miteinander zu vereinen. Denn genau das ist es, was uns als Gesellschaft heute erfolgreich macht: Standards auflösen, gewohnte (Denk-)Rahmen zu verlassen und über den eigenen Tellerrand hinausblicken.

Wie läuft das Ganze ab?

Am Freitag/Samstag, 11./12. Juni 2021 besteht an zwei Tagen die Möglichkeit, eigene Inhalte gemeinsam mit allen anderen Beteiligten in den Gesamtkontext einzuarbeiten. Das Format findet hybrid statt - es reichen ein eigenes Laptop/Tablet und ein Kopf voller Leidenschaft und Ideen. Zum Book Sprint brauchen sie sonst nichts vorzubereiten. Das Chiffre Zukunft Innovationsteam in Person von Isabell Schäfer und Annika Leopold ermöglicht den Rahmen und begleitet Sie beim gemeinsamen Vernetzen der Beiträge, auf Wunsch bei der inhaltlichen Konzeption und Einbindung in den Gesamtkontext. Prinzipiell findet der Book Sprint selbstorganisiert statt: Sie müssen nicht die ganze Zeit dabei sein, sondern bringen sich so ein, wie es für Sie am besten passt. Den geplanten Ablauf sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier:
Hier besteht die Möglichkeit, bereits jetzt inhaltliche Vorschläge einzutragen – völlig unverbindlich als Ideensammlung:
In unserer stetig wachsenden FAQ-Liste haben wir die wichtigsten Fragen und Antworten für Sie gesammelt.
No matter what anybody tells you, words and ideas can change the world.

- Der Club der Toten Dichter / Dead Poets Society

Die Ansprechpartner*innen
  • Isabell Schäfer
  • Isabell Schaefer
  • Tel.: 07951 . 472 473 9
  • Annika Leopold
  • Annika Leopold
  • Tel.: 09191 . 733 699 50
  • Melanie Schlebach
  • Melanie Schlebach
  • Tel.: 07904 . 945 991 5
  • Horst Herold
  • Horst Herold
  • Tel.: 07951 . 403 118 4
  • Kai Hinderberger
  • Kai Hinderberger
  • Tel.: 07951 . 403 117 5